Mitmachen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, beim Camp und der Vorbereitung mitzumachen und zu unterstützen. Hier einige Ideen und Vorschläge der aktuellen Vorbereitungsgruppe:

VoGru (Vorbereitungsgruppe)

* Magst du verbindlich in die VoGru einsteigen? Wir freuen uns jederzeit über neue Gesichter und werden versuchen dich möglichst gut einzubinden.

* Gibt es bestimmte Teilaufgaben für die du dich interessierst? (Hast du z.B. Ideen für ein cooles Kinder-Programm?)

* Können wir dich anfragen für Kochen+Kinder während unserer Vorbereitungstreffen?

Campaufbau/abbau

* Möchtest du vorher oder nachher ein paar Tage da sein und koordinieren oder helfen?

* Möchtest du beim Auf-/Abbau Repro-support (Kochen+Kinder) machen?

Kidsbegleitung

Hast du Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen (ca. 1-5 Jahre)? Hast du zwischen dem 25. Juli und 1. August 2018 Zeit und Lust, das Camp zu unterstützen – entweder durchgehend, oder an einigen Tagen? Traust du dir zu, vormittags oder nachmittags einige Stunden die Kinder auf dem Camp oder in der Bauwoche zu begleiten?

Was wir uns im Detail darunter vorstellen, steht hier.
Grob: Täglich soll es 2-3 Stunden Kinderbegleitung durch ein möglichst festes Team geben, damit sich die Kinder an die Begleiter*innen gewöhnen können. Idealerweise wären es also die selben Personen an allen Tagen. Da das Camp inklusive Bauwoche 14 Tage lang ist und es für viele schwer ist, sich für so viele Tage zu verpflichten, können wir uns auch andere Modelle (z.B. wechselnde 2er-Teams, mit fließenden Übergängen) vorstellen. Für die Begleitung wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Workshops, Vorträge

Auf dem Camp kann jede Person relativ spontan Workshops, Gesprächsrunden und Ähnliches anbieten.
Wir freuen uns aber immer über Menschen, die ihre Angebote schon im vorhinein ankündigen und so Platz in unserem Programm finden können.
Wir sind sehr offen was Themen angeht und freuen uns über Repräsentation von Themen, über die sonst nicht so viel gesprochen wird. Wenn Du Dich angesprochen fühlst und mitwirken möchtest, dann schreib uns sehr gerne an programm@wer-lebt-mit-wem.de !

Andere Angebote

Wir möchten gern fernab von Workshops, Vorträgen und Austauschrunden auch gern zugänglichere Angebote schaffen und Materialien auf dem Camp zur Verfügung stellen.
Beispielsweise: Schminkstation, Zines herstellen, Baumhaus bauen, schreinern, Slackline, Klettern, Eismachen….
Für manche braucht es aber Leute, die die jeweilige Session betreuen.
Habt ihr Ideen, konkrete Vorschläge und/oder Lust, zu betreuen?
Dann meldet euch gern!
Habt ihr Materialien zu Hause, die ihr fürs Camp mitbringen könnt, beispielsweise Akrobatikzeugs, Slacklines, Schminke, Verkleidungstauglichen Kram…? Dann immer her damit! ;}

Finanzen

Je mehr wir anders bekommen, desto niedriger der Campbeitragsrichtwert.

* Gibt es in deinem Umfeld Solistrukturen, von denen das Camp Geld bekommen kann? (Kollektive, Kneipen, Partyreihen, Vokü…?)

* Organisiert du eine fette Soli-Party? Einen Kuchenstand auf dem nächsten Hausfest? Druckst Soli-Aufnäher? […] Was fällt dir noch ein?

* Hast Du Lust, das Camp mit einer Spende zu unterstützen? Die Überweisungsdaten findest Du hier.

Schreib uns einfach unter info@wer-lebt-mit-wem.de an. Wir freuen uns zur jeder Zeit über Menschen, die unser Camp unterstützen wollen.