Mitmachen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, beim Camp und der Vorbereitung mitzumachen und zu unterstützen. Hier einige Ideen und Vorschläge der aktuellen Vorbereitungsgruppe: Unterstützung (in) der VoGru, der Auf- und Abbau des Camps, Übersetzungen, die Kinderbegleitung, Workshops, Finanzen, und die Campzeit. Wenn euch eigene einfallen: Super.

VoGru (Vorbereitungsgruppe)

* Magst du verbindlich in die VoGru einsteigen?

* Können wir dich anfragen für Kochen+Kinder während unserer Vorbereitungstreffen?

Campaufbau/abbau

* Möchtest du vorher oder nachher ein paar Tage da sein und koordinieren oder helfen?

* Möchtest du beim Auf-/Abbau Repro-support (Kochen+Kinder) machen?

Das kannst Du bei der Anmeldung sagen.

Kinderbegleitung

Hast du Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen (ca. 1-5 Jahre)? Hast du zwischen dem 29. Juli und 12. August 2017 Zeit und Lust, das Camp zu unterstützen – entweder durchgehend, oder an einigen Tagen? Traust du dir zu, vormittags oder nachmittags einige Stunden die Kinder auf dem Camp oder in der Bauwoche zu begleiten?

Was wir uns im Detail darunter vorstellen, steht hier.
Grob: Täglich soll es 2-3 Stunden Kinderbegleitung durch ein möglichst festes Team geben, damit sich die Kinder an die Begleiter*innen gewöhnen können. Idealerweise wären es also die selben Personen an allen Tagen. Da das Camp inklusive Bauwoche 14 Tage lang ist und es für viele schwer ist, sich für so viele Tage zu verpflichten, können wir uns auch andere Modelle (z.B. wechselnde 2er-Teams, mit fließenden Übergängen) vorstellen. Wichtig wäre, dass die Begleiter*innen vor Beginn “ihrer Tage” schon auf dem Camp sind, damit die Kinder sich an sie gewöhnen können. Für die Begleitung wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Workshops

Wir suchen noch Personen, die Lust haben, Workshops, Vorträge, Gesprächsrunden und Anderes anzubieten. Gerne auch für junge Menschen geeignet.
Wir sind sehr offen was Themen angeht und freuen uns über Repräsentation von Themen, über die sonst nicht so viel gesprochen wird. Wenn Du Dich angesprochen fühlst und mitwirken möchtest, dann schreib uns sehr gerne an programm@wer-lebt-mit-wem.de !

Außerdem haben wir hier ein Pad mit Anregungen, Wünschen, Inspiration, Vorschlägen für mögliche Workshops erstellt, das Du gerne ergänzen kannst.

Finanzen

Je mehr wir anders bekommen, desto niedriger der Campbeitragsrichtwert.

* Kannst du bei dem AstA deiner Uni/FH Geld beantragen?

* Gibt es in deinem Umfeld Solistrukturen, von denen das Camp Geld bekommen kann? (Kollektive, Kneipen, Partyreihen, Vokü…?)

* Organisiert du eine fette Soli-Party? Einen Kuchenstand auf dem nächsten Hausfest? Druckst Soli-Aufnäher? […] Was fällt dir noch ein?

Auf dem Camp

* Magst du dir ein System für einen Programmüberblick überlegen und das vorbereiten? (das geeignet für Erwachsene und Kinder ist)

* Machst du dir Gedanken, wie wir Übersetzungen gewährleisten können?

* Checkst du das Gelände im Vorfeld auf Rolli-Tauglichkeit und machst Vorschläge, wie diese optimiert werden könnte?

* Was sind deine Ideen für ein cooles Kinder-Programm? Was davon kannst du organisieren?