Die Bühne für Menschenrechte kommt zum WLMW

      Kommentare deaktiviert für Die Bühne für Menschenrechte kommt zum WLMW

Wir freuen uns darauf, die Bühne für Menschenrechte auf dem Camp erleben zu können.

Die ASYL-MONOLOGE erzählen von Ali aus Togo, von Freunden liebevoll „Präsident“ genannt, Felleke aus Äthiopien, der erst willensstark Abschiebeversuche verhindern muss, um dann einen Menschenrechtspreis überreicht zu bekommen, und Safiye, die nach Jahren der Haft in der Türkei und einer absurden Asylablehnung sich für das Lebensbejahenste überhaupt entscheidet: Sie schenkt einem Sohn und einer Tochter das Leben.

Mehr Infos zum Stück: http://buehne-fuer-menschenrechte.de/
Mehr Infos zu unserem Programm: http://www.wer-lebt-mit-wem.de/das-camp/programm/