LAST MINUTE INFOS!

wlmw   28. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für LAST MINUTE INFOS!

ESSEN: hier nochmal kurz die mitteilung für alle: die maulwürfe, die aufm camp kochen werden bereiten das erste essen zum abend 18 uhr am freitag vor. für menschen, die schon davor anreisen, am besten snackis mitbringen und ansonsten gibts die möglichkeit die „teeküche“ zu benutzen und gemeinsam mit den anderen schon angekommenen mittag zu kochen.

LESEECKE: voll schön wäre es auch wenn ihr zines,bücher,tralala für die leseecke mitbringt.

DR.POGO_LIEFERUNG SUCHT MFG VON BERLIN ZUM CAMP:

AN ALLE AUS BERLIN AM FREITAG ANREISENDEN: WIR SUCHEN NOCH MENSCHEN, DIE EINE LIEFERUNG FÜR DEN KIOSK VON DR.POGO AUS BERLIN ZUM CAMP MITBRINGEN KÖNNEN, WER SICH DAS MORGEN (29.07.) VORSTELLEN KANN; BITTE BIS 09:00 MORGEN AUFM CAMPHANDY (01523) 4 72 32 72 MELDEN, DAS WÄRE SPITZE WENN SICH JEMENSCH FINDET!

vorfreudige grüße,
die vorbereitungscrew

Letzte Infos zum Camp / last infos for the camp

wlmw   26. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für Letzte Infos zum Camp / last infos for the camp

[english below]

Hallo liebe WLMW-Teilnehmer*innen,

in wenigen Tagen beginnt unser gemeinsames Camp. Mit dieser E-Mail
wollen wir euch vorab wichtigste Informationen rund um das diesjährige
Camp an die Hand geben und damit hoffentlich einen schönen Ausblick auf
unsere gemeinsame Zeit auf dem Gelände der Kommune Waltershausen (KoWa)
geben.

Selbstorganisiert und selbst zu organisieren
Wie auch in der Vergangenheit lebt das Camp davon, dass die
Teilnehmenden alle relevanten Aufgaben, von Aufbau, über Workshops
anbieten bis hin zu Klos putzen und dem Abbau des Camps aus sich heraus
(in Kleingruppen) übernehmen. In diesem Sinne wird das Camp so schön,
wie wir es uns machen.

Wir freuen uns sehr, dass sich die Maulwürfe auch dieses Jahr wieder
bereit erklärt haben, die Verpflegung auf dem Camp zu organisieren.

Auch wird es wieder eine (wenigstens gering bezahlte) Kinderbegleitung
geben. Sehr würden wir uns freuen, wenn du dir vorstellen könntest, hier
zu helfen. Melde dich in diesem Falle einfach möglichst bald bei uns.

Anmeldung vor Ort
Vor Ort findet die Anmeldung voraussichtlich zwei Mal täglich statt.
Hier könnt ihr auch euren Teilnahmebeitrag entrichten.
Bitte meldet euch möglichst bald nach eurer Anreise an, da der
Anmeldestand unter anderem auch dazu dient, die Essensportionen
abzuschätzen.

Anreise
Die KoWa befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und ist von
dort aus gut zu Fuß zu erreichen. Siehe Karte: http://www.wer-lebt-mit-wem.de/wp-content/uploads/2016/07/Anreise-vom-Bahnhof.png

Für Navigationssysteme hier noch die Anschrift der KoWa:
KoWa e. V.
August-Bebel-Straße 4
99880 Waltershausen

Bus / Wohnmobil
Auf dem Camp gibt es einen Bereich, auf dem ihr ggf. euren Bus / euer
Wohnmobil stellen könnt. Wendet euch dazu entweder direkt an die
Anmeldung oder an die Busverantwortliche Person. bestimmt können euch
auch Personen weiterhelfen, die bereits einen Stellplatz haben.

Bitte legt unbedingt eine hinreichend große Pappe unter das Fahrzeug, um
zu verhindern, dass Öl auf die Wiese gelangt. Pappe kann vor Ort
gestellt werden.

Hinweis: Die kleine Zufahrtsstraße, die im letzten Jahr verwendet wurde,
steht uns dieses Jahr nicht zur Verfügung. Entsprechend werdet ihr über
das Gelände der KoWa auf euren Stellplatz gelangen.

Zeltplatz
Für diejenigen unter uns, die mit dem Zelt anreisen, gibt es
selbstverständlich einen großen Zeltplatz.

Hierbei ist zu beachten, auf etwaige ausgezeichneten Bereiche für People
of Color oder FLT*I zu achten, die als Rückzugort dienen sollen und
daher für diese(n) Personenkreis(e) reserviert sind.

Kiosk
Aller Voraussicht nach wird es wieder einen kleinen Camp-Kiosk geben,
der mehrmals am Tag Knabberkram und Getränke anbieten wird. Der Erlös
fließt selbstverständlich ebenfalls in die Camp-Finanzierung ein.

Sonstiges
Zu guter Letzt seien noch unsere Website http://www.wer-lebt-mit-wem.de
und unser Camp-Handy erwähnt. Letzteres wird während der Zeit des Camps
eingeschaltet sein und kann in dringenden Fällen angerufen werden:
(01523) 4 72 32 72

Eure Vorbereitungsgruppe

Englisch

Hello dear WLMW-Participants,

our camp will start in a few days. With this e-mail we want to give you
the most important infos in advance, and hope to give you also a nice
prospect to our shared time on the grounds of the Commune Waltershausen
(KoWa).

Self-organized and to be orgainized by ourselves
Like in the past, the camp is based on taking part in all the relevant
tasks by the participants, from building up the camp, giving workshops,
to cleaning the toilets and deconstruction of the camp – in small
groups -, therefore the camp will be as nice as all of us together make it.

We’re happy that this year the »Maulwürfe« agreed to organize the food
on the camp like last year again.

Plus, there will be again childcare (at least low paid), and we would be
really happy if you can help with that. If you want to support with
accompanying children, please contact us as soon as possible.

Registration on the site
On the site it will be possible to register twice a day. Here you can
also pay your contribution.
Please register yourself after your arrival as soon as possible, so we
can estimate how much food should be cooked.

Get to the camp
The KoWa is very close to the train station and can be reached easily on
foot. See the map: http://www.wer-lebt-mit-wem.de/wp-content/uploads/2016/07/Anreise-vom-Bahnhof.png

And here’s the KoWa address for navigation systems:
KoWa e. V.
August-Bebel-Straße 4
99880 Waltershausen

Bus / Caravan
On the camp there’s a space where you can park your bus / caravan if
neccessary. For this, ask either directly at the registration or the
person responsible for the busses. For sure others who already have a
parking space can also help you.

Please make sure to put a big enough cardboard under your car to prevent
oil getting to the meadow. We have cardboard on the site.

Please note: We cannot use the small access road that we used last year.
Therefore you’re going to reach your parking space via the KoWa ground.

Camping ground
Of cause there will be a big camping ground for those of us who come
with a tent.
Please mind any possible areas for People of Color (PoC) or
Women-Lesbian-Trans*-Inter* People (FLT*I) that are supposed to be a
safer space reserved only for the concerned group(s).

Kiosk
Probably we’ll have a small camp-kiosk again, that’s going to offer
snacks and drinks serveral times a day. There is no need to say, the
proceeds go to finance the camp.

Miscellaneous
Last but not least, we want to mention our website
http://www.wer-lebt-mit-wem.de
and the camp mobile phone, that is going to be reachable during the
camp’s time and can be called in urgent cases: (01523) 4 72 32 72

Looking forward to a wonderful camp,
your preparation group

Final Countdown- Montag beginnt die Bauwoche!

wlmw   21. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für Final Countdown- Montag beginnt die Bauwoche!

noch bis montag habt ihr zeit euch fürs camp und die bauwoche anzumelden. die bauwoche zum camp startet montag, bisher hat sich leider noch niemensch für den ersten bauwochentag angemeldet, was sehr schade ist, weil sich die selbstorganisierte und selbstzuorganisierende bauwoche damit natürlich um einen tag verkürzt. ein mensch von der vorbereitung wird trotzdem schon vor Ort sein, falls leute lust haben unangemeldet vorbei zu schauen. wir sind gespannt und freuen uns aufs camp mit euch, auch wenn die vorbereitung aufgrund fehlender beteiligung sehr schleppend war.

Glitzerbuchkiste (update)

wlmw   16. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für Glitzerbuchkiste (update)

Die Glitzerbuchkiste wird nun ihren Weg nach Berlin via Postweg antreten.

Sie ist zwar ein wenig traurig, nicht bei Campteilnehmer*innen mitfahren zu dürfen, freut sich aber schon unheimlich auf das Camp. 😀

Glitzerbuchkiste sucht Mitfahrgelegenheit aus Berlin

wlmw   11. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für Glitzerbuchkiste sucht Mitfahrgelegenheit aus Berlin

Da Camp rückt näher! ☺ Ihr habt Euch vielleicht schon angemeldet oder
habt das bald vor?
Die Glitzerbuchkiste möchte auch mitkommen, braucht aber noch eine
Mitfahrgelegenheit, denn sie ist bis zum 27./28.7. noch in Berlin.

Habt ihr vielleicht noch Platz in eurem Auto/Bus für die relativ große
Glitzerbuchkiste? Es wäre toll, wenn ihr zu Beginn des Camps anreist,
damit am Wochenende schon fleißig gestöbert werden kann.

Meldet Euch doch, dann können wir einen Kontakt zum Abholort vermitteln!

Alles Liebe,
Eure WLMWis

Anmeldung funktioniert (wieder)!

wlmw   11. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für Anmeldung funktioniert (wieder)!

hey all of you out there! time is runnin, noch zwei wochen und die bauwoche beginnt.. die anmeldung sollte jetzt auch wieder einwandfrei übers anmeldeformular funktionieren.go here and have fun: http://www.wer-lebt-mit-wem.de/teilnehmen/anmeldung/

Aufauf zur Bauwoche!

wlmw   2. Juli 2016   Kommentare deaktiviert für Aufauf zur Bauwoche!

Es haben sich bisher erst recht wenige Leute zur Bauwoche (25.-29.7.) gemeldet. Also kommt dazu, bastelt, schraubt, rasenmäht und faulenzt mit uns!

Die Übernachtung ist kostenlos, Essen selbstorganisiert und gegen Spende. Es wird wahrscheinlich auch da schon Kinderbegleitung geben, fragt da aber nochmal/sagt Bescheid, damit wir kalkulieren können.

Wir freuen uns schon, schubiduuu! =)

WE NEED (MORE) MONEY-SPENDENAUFRUF!

wlmw   19. Juni 2016   Kommentare deaktiviert für WE NEED (MORE) MONEY-SPENDENAUFRUF!

Liebe Leute,
wir brauchen eure Unterstützung!!
Das diesjährige Camp rückt näher! Leider haben wir es von der Vorbereitungsgruppe bisher aus verschiedenen Gründen und trotz vieler Bemühungen nicht geschafft, genügend Geld zusammen zubekommen um alles so zu organisieren, wie wir uns das vorgestellt haben. Kostenpunkte sind vor allem eine tägliche fair bezahlte Kinderbegleitung, Kosten für Infrastruktur, ein Puffer, falls nicht genügend Geld durch die Teilnehmenden reinkommt, um die Kommune zu bezahlen und weitere. Außerdem möchten wir der Orgagruppe vom nächsten Jahr auch keine Null auf dem Konto hinterlassen…

Deswegen möchten wir hiermit dazu aufrufen, dem Camp eine kleine Spende zu überweisen. Es muss nicht viel sein, wenn viele Leute einen fünfer oder einen zehner entbehren können, dann kommt schon eine Menge zusammen! Das Geld wird ausschließlich für das Camp verwendet und alles was übrig bleibt, bleibt auf dem Camp Konto für nächstes Jahr. Vielleicht habt ihr auch die Möglichkeit, noch anderweitig Geld aufzutreiben: Zugang zu spontanen Fördertöpfen, eine Party in Aussicht, wo ein Hut rumgehen könnte, Kuchen Verkaufen auf eurem Hoffest…Das Camp ist selbstorganisiert und selbstzuorganisieren und es wird halt genau so toll, wie wir das alle zusammen hinkriegen!

Die Kontoverbindung ist:

WLMW-Camp
IBAN: DE17430609671116328601

DANKE für eure Unterstützung!!!

Meldet Euch zum Camp 2016 an!

wlmw   23. Mai 2016   Kommentare deaktiviert für Meldet Euch zum Camp 2016 an!

Hier geht’s direkt zum Anmeldeformular.
Das Camp startet am Freitag, 29. Juli, und endet am Freitag, 5. August 2016.
Unterstützt  das Camp auch in der Aufbauwoche (Montag – Freitag, 25. bis 29. Juli  2016) und bei den Abbautagen  (Freitag – Montag, 5. bis 8. August 2016)!

Willkommen zur neuen Website!

wlmw   22. Mai 2016   Kommentare deaktiviert für Willkommen zur neuen Website!

Das „Wer lebt mit wem?“-Sommercamp hat nun eine neu gestaltete Homepage! Mit einem großen Kraftakt haben wir uns diesen Traum erfüllt, für eine bessere Kommunikation und leichtere Bedienung. Das umfasst einen neuen Host, aktuelles WordPress sowie Umstruktierung, Aktualisierung und Überarbeitung der Seiten, ein neues Forum, ein eigenes Anmelde-Tool – uvm. Gleichzeitig ist diese Webseite lebendig und „Work in Progress“.
Übersetzung: Wir möchten versuchen, ein paar der Vorschläge der Rassismusnachbereitungsgruppe aufzugreifen. Dazu gehört, die Homepage möglichst vollständig zu übersetzen. Wenn Ihr also einen Reiter oder Unterpunkt besonders mögt, übersetzt ihn doch! Bisher sind die Ziele Englisch und Französisch. Meldet Euch einfach: Kontakt.